Götzer Berge

Götzer Berge

   
Künstler: Johannes Rudolphi
Name: Götzer Berge
Bild-Nr.: 1-12-113
Recht am Bild: Joachim Rudolphi
Verkäuflich: Verkäuflich 
Zeitbereich: 1906
Material: Öl auf Leinwand
Maße: 44,0 x 29,5 cm
Rahmen: Inkl.
Signatur: links unten monogrammiert und datiert
Stil: Impressionismus
Beschreibung:

Kaum 30jährig gelingt dem Künstler diese Naturstudie, die das Auge Ausschau halten lässt. Ein Eindruck, den Johannes Rudolphi vom Ausflug westlich von Werder mitbrachte. Die Sanddünen dort an der Havel hat der Volksmund mangels Höherem zu den "Götzer Bergen" stilisiert. Ein Ölbild, das in der Fläche ein vorsichtiges Farbenspektakel zeigt.

Stichwörter:

Farbstudie, Sanddünen an der Havel.

  Bild anfragen

Eintragung vom

12. Oktober 2016

Kategorie

JR - Naturbilder

{Rudolphi Kunst} Kunstgalerie und Handel - Rudolphi Kunstmacht die drei Malertalente der Familie Rudolphi mit ihrem Œuvre publik. Übereinstimmend für alle gilt: Einfühlsame, verstehbare, naturbetonte Kunst. Farben und Formen mit den Augen des Künstlers gesehen, in hoher Fertigkeit auf Papier oder Leinwand gebracht – Malerei, die süchtig macht.